MIT FREUDE NACHHALTIG BIO

10%

Bio Blütenhonig vom Imker 250g

Artikelnummer: 3001001

15,75 CHF (17,50 CHF)

   Inkl. 2,6 % USt. zzgl. Versand

Kann nicht in folgende Länder geliefert werden:

ab Lager

Für später merken

Unser Biohonig gelangt von der Honigwabe direkt ins Honigglas, wo er im dunklen und kühlen Honiglager sorgfältig aufbewahrt wird. Möglichst kurz vor dem Verkauf werden die Gläser etikettiert und vorsichtig zu unseren Verkaufsstellen transportiert.

Der Bioblütenhonig ist regional. Der Honig stammt vor allem von Nektar der Blüten von Blumen, Sträuchern und Bäumen. Das Aroma ist fein, die Farbe hell, die Konsistenz am Anfang flüssig, anschliessend fest.

Den Bedürfnissen der Honigbienen wird in der Bioimkerei ganz besonders Rechnung getragen. Die Vorbeugung von Krankheiten, die Verwendung natürlicher Materialien und Hilfsstoffe sowie die Schliessung der Betriebskreisläufe haben einen hohen Stellenwert. Zum Beispiel sind unsere Bienenbeuten aus Holz von Wäldern der Region, gefertigt in Arbeitsstätten der Region sowie in der Werkstatt unserer Bioimkerei.

Unser Biohonig ist regional und von höchster Qualität. Er gelangt über modernste Betriebseinrichtungen und -abläufe von der Honigwabe direkt ins Honigglas. Die gefüllten Honiggläser werden unmittelbar nach der Ernte im dunklen und kühlen Honiglager sorgfältig aufbewahrt. Erst möglichst kurz vor dem Verkauf werden die Gläser aus dem Lager genommen, etikettiert und vorsichtig zu unseren Verkaufsstellen transportiert.

Wir pflegen die Natur nachhaltig: Naturgärten, Bienengärten und Blumen um unsere Häuser, eine ökologisch vielfältig produktive Landwirtschaft und arten- sowie strukturreiche Wälder sind der ideale Lebensraum für unsere Bienen.

Wir pflegen Bienen nachhaltig, damit Sie uns mit Ihrer Anwesenheit beglücken. Und dabei Wildpflanzen, Gärten und landwirtschaftlichen Kulturen bestäuben.

Die Pflege der Bienen erfolgt gemäss den Grundsätzen der biologischen Bienenhaltung in der Schweiz. Unsere Bioimkerei ist biozertifiziert. Wir legen besonders grossen Wert auf standortsangepasste Bienen, welche sich natürlich vermehren und vital sind.

Naturbelassene Blumenwiesen, vielfältige Sträucher und Wälder bieten beste Bedingungen für Bienen und Insekten.

Honig entsteht erst, wenn eine ausreichende Menge von den Sammelbienen heimgebracht wird. Die Menge muss über dem laufenden Eigenverbrauch der Bienen liegen. In den Honigräumen der Bienenvölker entsteht dann Blüten- oder Waldhonig. Die Bienen verarbeiten Überschüsse ihres aktuellen Nahrungsbedarfes zu Vorräten weiter und lagern sie schliesslich als Honig ein.

Tautona Birkenzucker 8606 Greifensee www.birkenzucker-shop.ch Copyright 2020

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.